Wir laden zum Iaido-Schnuppertraining ein

IaidoDu bist fasziniert von der Schwertkunst der Samurai? Du möchtest den Umgang mit dem Katana, dem japanischen Langschwert, erlernen? Und du willst Konzentration mit Bewegung in Einklang bringen?

Dann bist du bei uns richtig! Am Mittwoch, 17. Oktober, laden wir Dich ein, diese uralte Kampfkunst bei uns in einem Iaido-Anfängertraining kennzulernen.

Wir üben in der 450-jährigen Tradition der Musō Jikiden Eishin Ryū die überlieferten Schwertübungen und -formen der Samurai. „Meistere das Schwert – meistere Dein Leben“ ist das Motto. Wir freuen uns auf jeden, der mittrainieren möchte. Einfach vorbeikommen und mitmachen!
 
Iaido - der Weg des Schwertes - hat seinen Ursprung in der Schwertkunst der Samurai und bedeutet übersetzt soviel wie „Weg, in jedem Augenblick voll präsent zu sein“ oder „Weg, jeder Situation zu entsprechen“. 



Diese Kampfkunst lehrt den Umgang mit dem japanischen Schwert und wurde in Japan als Verteidigung gegen Überraschungsangriffe entwickelt. Die todesmutige Entschlossenheit der japanischen Samurai-Krieger, die unvergleichliche Schärfe ihrer Schwerter und die Perfektion ihrer Fechtkunst sind berühmt.



Das japanische Langschwert Katana war seit jeher nicht nur eine vollendete Waffe, sondern auch ein Kunstobjekt und verehrter Kultgegenstand. Das Schwert war die Seele des Samurai und der perfekte Umgang damit überlebensnotwendig. Von der Vielzahl der Schwertschulen (Ryū) überdauerten nur diejenigen die Jahrhunderte, deren Techniken effektiv waren. Ab dem 16. Jahrhundert, einer kriegerischen Zeit ständiger Überfälle und überraschender Zweikämpfe, entstand neben der Kampfweise mit dem gezogenen Schwert – Kenjutsu (heute weiter entwickelt zum sportlichen Kendō) ein neues Schwertkampfsystem – Iaijutsu. Es ermöglichte dem Samurai, einen Kampf mit einem entschlossenen Schnitt bereits im Ziehen seines Schwertes für sich zu entscheiden, und legte den Grundstein des heutigen Iaidō.
 
Datum: 17. Oktober

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Kampkunst-Dojo ETSV 09, Siemensstraße 2, 84030 Landshut
Ausstattung: Bequeme Sportkleidung

Der Einsteigerkurs ist kostenlos und endet um ca. 21 Uhr.